Unkontrolliertes Selbstschalten von Weichen

Themen rund um Encoder und Decoder, also Eingabe- und Ausgabemodule wie Tastenencoder, Schaltdecoder, Gleisbelegtmelder.
Antworten
ledli
Beiträge: 6
Registriert: 4. Januar 2022, 18:19
Wohnort: Kaufbeuren

Unkontrolliertes Selbstschalten von Weichen

Beitrag von ledli »

Hallo Freunde der kleinen Spur,
zuerst mal bin ich sehr froh, dass ich hier ein SX Forum gefunden habe.
Ich bin seit Jahrzehnten ein überzeugter Selectrixbahner und über jeden Gleichgesinnten froh, mit dem man sich austauschen kann.

Meine Anlage funktioniert eigentlich sehr gut. Trotzdem stören mich die folgenden zwei Punkte, die ich bei Euch anfragen möchte:

1) Bei eingeschaltetem Zustand der Anlage kommt es manchmal vor, dass eine Weiche mit Magnetantrieb sich kurz hin- und herstellt, ohne das sie von der Software oder manuell einen Auftrag erhält.

2) Bei nur einem einzigen Belegtabschnitt startet manchmal unangekündigt der Zug.

Ich fahre und schalte mit einer FCC von Doehler & Haass, die Belegtmelder sind von MÜT, Stärz und D&H. Die Weichendecoder von D&H und MÜT, die Servoantriebe von Norbert Martsch, Stärz und D&H.
Bis auf diese beiden oben genannten Fälle funtioniert alles harmonisch.

Freue mich auf eine Rückmeldung
Herzliche Grüße
Jörg

Digit-Electronic
Beiträge: 40
Registriert: 13. Juni 2016, 08:05
Kontaktdaten:

Re: Unkontrolliertes Selbstschalten von Weichen

Beitrag von Digit-Electronic »

Hallo Jörg,

Die Komponenten von Müt arbeitet nur reiner SX1.
Die FCC liefert Multiprotokoll auf SX-Bus mit SX2-Erwiterung. Müt-Weichendecoder kann stören.

1. Versuch:
Alle Müt-Verbindungen trennen, Zentrale ausschalten und wieder einschalten. Prüfe es, ob Magnetartikeln hin und her gestellt hat.

2. Versuch:
Auch weitere Versuche: Stärz-Decoder trennen, Zentrale aus und dann einschalten. Wie eben oben beschrieben.

3. Versuch:
Die FCC soll mit Software von D&H auf reiner SX1-Bus ohne Erweiterung umschalten.

Gruß
Wilhelm

ledli
Beiträge: 6
Registriert: 4. Januar 2022, 18:19
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Unkontrolliertes Selbstschalten von Weichen

Beitrag von ledli »

Hallo Wilhelm,

auch hier besten Dank für die Tipps.
Dateianhänge
220112 Avatar.jpg

Antworten