RMX-PC-Zentrale 2.0

Themen zu Software, die nicht in einem anderem Forum explizit benannt sind.
DevilDon
Beiträge: 24
Registriert: 26. September 2015, 23:10

Re: RMX-PC-Zentrale 2.0

Beitrag von DevilDon » 4. Juli 2016, 18:04

Hallo Rainer,

hast du Dir deinen Fragen schon beantwortet?
Fall nicht: Das Com to Com benötigst dur nur wenn du beide Programme gleichzeitig benutzen möchtest. TC und die PC Zentrale, so dass du über die PC Zentrale auch der Loks übernehmen kannst.

Ich konnte bis jetzt keine Beeinträchtigung der PC Zentrale 2 in Verbindung mit dem TC feststellen.

Grüße

Gregor

DevilDon
Beiträge: 24
Registriert: 26. September 2015, 23:10

Re: RMX-PC-Zentrale 2.0

Beitrag von DevilDon » 14. November 2016, 21:05

Neues Update der PC-Zentrale ist verfügbar.

1. Anpassungen in der Lokdecoderprogrammierung:
Im Bereich Lokassistent wird die Prüfung und eventuelle Fehlererkennung früher ausgegeben und eine neue Zu- satzinformation zur Fehlermeldung wird in roter Schrift angezeigt.
Im Bereich Programmierung, sowohl bei der DCC oder auch SX2 Parameterprogrammierung wird unter „Bereich lesen“ und „Alle schreiben“ bei einem nicht erkannten oder defekten Decoder eine Fehlermeldung ausgegeben und dieser Vorgang abgebrochen.

2. Abspeicherung der Einstellung im Bereich virtuelles SX-Interface überarbeitet:
Bei der Einstellung zum „virtuellen SX-Interface“ blieb die Einstellung nicht in der Anzeige gespeichert, wurde
aber trotzdem verwendet, nun bleibt diese auch dauerhaft abgespeichert und angezeigt.

3. Ausgabe falscher Fahrstufenbefehle beseitigt:
Beim Auswahlwechsel zwischen Lokomotiven in der Datenbankansicht zu SX1 Lokomotiven wurde die fälschliche Ausgabe der Fahrstufe 31 korrigiert und so wird keine Lokomotive mehr ungewollt hierbei angesteuert.

4. Geschwindigkeitsverbesserungen der Benutzeroberfläche:
CV- und Parameterlisten werden nun spürbar schneller geladen und angezeigt. Ebenso wurde das Öffnen des Lokeigenschaften-Dialogs erheblich beschleunigt.

Antworten