Neues DIY-Projekt

FD-8-16-V1
Antworten
hajo
Beiträge: 122
Registriert: 13. Dezember 2011, 10:08

Neues DIY-Projekt

Beitrag von hajo »

Hallo zusammen,

ich möchte hier den ersten Prototypen eines Funktionsdecoder-Bausatzes für 8 alternierende und sequentiell schaltende Ausgänge und 16 Einzel-Ausgänge vorstellen.
Alle Ausgänge können sowohl auf Impulsbetrieb als auch auf Dauerstrom eingestellt werden und je nach Verwendungszweck werden im SX-System eine oder zwei Adressen benötigt/belegt.

Wenn der Bausatz und die Anleitung verfügbar sind (ca. in 4 Wochen) wird es dazu mehr Informationen geben.

hajo

Tante Edith meint: wegen Aktualität - letzten Satz geändert
Dateianhänge
Platine BD677 bearbeitet.JPG
Digitaler Modellbahnbetrieb unter SX- und RMX (Mehrformatsysteme SX, SX2, DCC)
Zentralen: RMX & RMX-PC-Zentrale, FCC, Trix CC2000
Hardware: Rautenhaus/MDVR, MTTM/D&H, Uwe Magnus - Module, SX-DIY-Projekte
Spur N (1zu160)

Benutzeravatar
schnorpser
Administrator
Beiträge: 210
Registriert: 12. Dezember 2011, 11:43
Wohnort: Radeberg
Kontaktdaten:

Re: Neues DIY-Projekt

Beitrag von schnorpser »

Hallo zusammen,

das neuste SX-Selbstbau-Projekt ist endich fertig - der SX-Funktionsdecoder "FD-8-16-V1" mit 8x2 oder 16x1 Ausgängen. Mehr Infos zu den Features gibt es hier:
http://norbert-martsch.blogspot.de/2012 ... r-mit.html


Informierende Grüße
SX1-Norbert
Admin Forum MEC Arnsdorf
Selbstbauelektronik für SX: http://www.norbert-martsch.de
Hardware: CC2000 (mit/ohne Update-Chip), FCC, RMX, MC2004, versch. Interfaces & Decoder sowie Encoder, Selbstbauelektronik, vorrangig D&H Lokdecoder, Software: TC, RocRail, MoBa in H0 und N

hajo
Beiträge: 122
Registriert: 13. Dezember 2011, 10:08

Re: Neues DIY-Projekt

Beitrag von hajo »

Hallo zusammen,

der Funktionsdecoder FD-8-16 ist ab sofort in zwei Varianten verfügbar.

- Bausatz mit allen Bauelementen und Leiterplatte mit Bestückungsdruck - Gehäuse ungebohrt optional

- fertig gelöteter und geprüfter Bausatz im Modulgehäuse (optional SX-BUS Kabel in Wunschlänge (20cm ... 3,0m))

Die Doku wird zeitnah zum Download für beide Varianten eingestellt und kann vorab direkt bei mir per Mail angefordert werden. Der FD-8-16 ist bei mir oder bei "schnorpser" direkt erhältlich.

gruß
hajo
Digitaler Modellbahnbetrieb unter SX- und RMX (Mehrformatsysteme SX, SX2, DCC)
Zentralen: RMX & RMX-PC-Zentrale, FCC, Trix CC2000
Hardware: Rautenhaus/MDVR, MTTM/D&H, Uwe Magnus - Module, SX-DIY-Projekte
Spur N (1zu160)

Antworten