Update für die FCC von D&H

Das Herz eines Selectrix-Digitalsystems: Die Zentrale. Egal ob reine SX-Zentrale oder SX-Multiprotokoll - hier sind Diskussionen rund um diese Geräte richtig.
Antworten
markus birner
Beiträge: 117
Registriert: 13. Dezember 2011, 12:51
Kontaktdaten:

Update für die FCC von D&H

Beitrag von markus birner » 1. Oktober 2015, 19:31

Servus zusammen,

von Doehler&Haass gibt es für die FCC ein neues Update 1.12.

Zitat von der D&H-Homepage:
Beim gleichzeitigen Betrieb mehrerer DCC-Loks mit 28 oder 126 Fahrstufen konnte das erste nach einer Änderung der Funktion F0 (Licht ein-/ausschalten) ausgesendete Datenpaket an die Lok fälschlicherweise fehlerhafte Zustände bei den Funktionen F1 bis F4 beinhalten. Routinemäßig durch den Refreshalgorithmus ausgesendete Datenpakete der Funktionsgruppe F0 bis F4 waren von diesem Problem nicht betroffen, weshalb die fehlerhaften Zustände im Normalfall nur wenige Millisekunden lang aktiv waren.

Wir empfehlen allen Anwendern der FCC-Digitalzentrale, welche das DCC-Datenformat nutzen, das Update auf die neue Firmware-Version. (27. September 2015)


Zu finden HIER
Schöne Grüße

Markus

TC Gold
Spur N
SX von MÜT, Stärz und Norbert
Zentrale: MÜT MC2004
MÜT Loklift
MÜT Booster
Besetzmelder von MÜT, Trix, Stärz
D&H-Lokdecoder; Trix-Funktionsdecoder

Benutzeravatar
schnorpser
Administrator
Beiträge: 189
Registriert: 12. Dezember 2011, 11:43
Wohnort: Radeberg
Kontaktdaten:

Re: Update für die FCC von D&H

Beitrag von schnorpser » 2. Oktober 2015, 08:22

Hallo Markus,

vielen Dank für den Hinweis!


Dankende Grüße
SX1-Norbert
Admin Forum MEC Arnsdorf
Selbstbauelektronik für SX: http://www.norbert-martsch.de
Hardware: CC2000 (mit/ohne Update-Chip), FCC, RMX, MC2004, versch. Interfaces & Decoder sowie Encoder, Selbstbauelektronik, vorrangig D&H Lokdecoder, Software: TC, RocRail, MoBa in H0 und N

Benutzeravatar
forelle
Beiträge: 305
Registriert: 13. Dezember 2011, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Update für die FCC von D&H

Beitrag von forelle » 2. Oktober 2015, 13:30

Hallo Markus,

Danke für den Hinweis. Interessant, dass bei der Abfrage auf Updates mit installierter Version 1.11 kein Update gefunden wurde. Aber im Updater ist die Version 1.12 aufgeschaltet und das Update hat wie nicht anders erwartet bestens funktioniert :).

Freundliche Grüsse

Gian
Win 10 Pro 64bit 1809 (Build 17763.194)
Chrome Version 71.0.3578.98 (64-Bit)
iTrain 4.1.7 Pro 64bit (Testversion)
JAVA 8u192 64bit
4x Stärz ZS2 (DCC&SX1)
1x D&H FCC V 1.13 (DCC&SX1)
ROCO WlanMaus
meine Webseite
(13.12.2018)

Benutzeravatar
forelle
Beiträge: 305
Registriert: 13. Dezember 2011, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Update für die FCC von D&H

Beitrag von forelle » 24. November 2018, 15:48

Hallo,

Schon vor einiger Zeit ist das Firmware-Update 1.13 für die FCC erschienen.

Folgendes wurde verbessert:
  • Im SX2-Betrieb können nun Funktionen bis F32 am Gleis ausgegeben werden.
  • Im DCC-Betrieb können nun Funktionen bis F28 am Gleis ausgegeben werden.
Die Funktionen von F17 bis F32 sind zum momentanen Zeitpunkt nicht über Handregler (SX2-Bus), sondern nur mit geeigneter PC-Software erreichbar.

Mit der aktuellen iTrain-Version 4.1.6 lassen sich die Funktionen nun bestens nutzen (von mir getestet).

Aktuell nutze ich eine FCC an meinen Testkreisen H0 und H0m, zusammen mit iTrain 4.1.6. Eine 2. FCC wird den H0m-Anlagenteil steuern, damit ich neue iTrain-Betaversionen an der Anlage mit den Zentralen Stärz ZS2 und D&H FCC testen kann.

Freundliche Grüsse

Gian
Win 10 Pro 64bit 1809 (Build 17763.194)
Chrome Version 71.0.3578.98 (64-Bit)
iTrain 4.1.7 Pro 64bit (Testversion)
JAVA 8u192 64bit
4x Stärz ZS2 (DCC&SX1)
1x D&H FCC V 1.13 (DCC&SX1)
ROCO WlanMaus
meine Webseite
(13.12.2018)

Antworten