Pinbelegung MS1

Richtigen Spielspaß gibt es doch nur in Verbindung mit einem Handregler :-) Dieses Eingabegerät zum Fahren und Schalten, aber auch teils Anzeige von Betriebszuständen, gehört (fast) zu jeder Anlage.
Antworten
gorischek
Beiträge: 16
Registriert: 13. Dezember 2011, 13:31

Pinbelegung MS1

Beitrag von gorischek »

Hi,

ich habe mir eine günstige MS1 zugelegt und würde mir gern ein Adapter-Kabel basteln um sie an die "normalen" SX-Buchsen anstecken zu können. Leider liefert rautenhaus das Adapterkabel nicht mehr. Grundsätzlich nicht das Problem es selbst zu basteln, allerdings bin ich auf der Suche nach der Pinbelegung des MS-Steckers. Bisher hab ich nur Infos gefunden nach dem Motto ich habe gehört dass usw. Habt ihr fundierte Infos diesbezüglich?

lg Michi

Benutzeravatar
schnorpser
Administrator
Beiträge: 210
Registriert: 12. Dezember 2011, 11:43
Wohnort: Radeberg
Kontaktdaten:

Re: Pinbelegung MS1

Beitrag von schnorpser »

Hallo Michi,

schau mal hier:
http://www.uwe-magnus.de/ -> Booster an Trix Gleisbox
oder Deep-Link:
http://www.uwe-magnus.de/gleisbox/gleisbox.html

Siehe dortigen Schaltplan links oben: "Ansicht Buchse Gleisbox". Pinbelegung entsprechend auf den Stecker "portieren"/spiegeln.

Hilft das weiter?


Grüße
SX1-Norbert
Admin Forum MEC Arnsdorf
Selbstbauelektronik für SX: http://www.norbert-martsch.de
Hardware: CC2000 (mit/ohne Update-Chip), FCC, RMX, MC2004, versch. Interfaces & Decoder sowie Encoder, Selbstbauelektronik, vorrangig D&H Lokdecoder, Software: TC, RocRail, MoBa in H0 und N

gorischek
Beiträge: 16
Registriert: 13. Dezember 2011, 13:31

Re: Pinbelegung MS1

Beitrag von gorischek »

Hi Norbert,

yep, vielen Dank!

lg Michi

Antworten