Funkmaus Handregler zu iTrain

Richtigen Spielspaß gibt es doch nur in Verbindung mit einem Handregler :-) Dieses Eingabegerät zum Fahren und Schalten, aber auch teils Anzeige von Betriebszuständen, gehört (fast) zu jeder Anlage.
Antworten
Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 342
Registriert: 13. Dezember 2011, 12:19

Funkmaus Handregler zu iTrain

Beitrag von GianB » 21. Januar 2012, 19:11

Was macht man mit einer überzähligen Funkmaus von Logitech? Man nutzt sie zusammen mit iTrain als einfacher Funkhandregler zum Steuern von Zügen :roll:.

Ich nutze an meinem MOBA-PC nebst einer kabellosen Tastatur Logitech K750 mit Solarzellen, eine Logitech M705 Maus noch eine 2. Maus Logitech Anywhere MX am unifying USB-Empfänger. Die zweite Maus dient mit abgeklebtem Laser als einfacher Funkregler, zusammen mit iTrain 2.x. Bedingung ist, dass die Logitech Software "Setpoint" installiert ist (nur damit kann man auch alle Features der Logitech-Tastaturen und Mäuse auch voll geniessen).

Mit dem Mausrad lässt sich die Lok, auf die der Mauszeiger im Fahrpult-Gitter von iTrain zeigt, feinfühlig steuern. Die Taste über dem Mausrad dient für den Fahrtrichtungswechsel.

Hier die Bilder der Einstellungen in der Logitech Setpoint Software:

Zweite Maus einbinden
Bild

Taste zuordnen für iTrain Fahrtrichtungswechsel
Bild

Vorteil dieser einfachen Funklösung ist, dass keine Sichtverbindung wie bei IR-Reglern benötigt wird und alle von der Zentrale und iTrain unterstützte Formate fahren lässt - und eine überzählige Maus weiter verwendet werden kann ;).

Nachteil ist, dass es wirklich eine einfache Lösung ist, ohne jeglichen Komfort, wie es z.B. mein Rautenhaus SLX845F Funkhandregler an der ZS2 bietet, die ich an der Anlage im SX1-Format betreibe (nur für Testbetrieb wird SX2 und DCC zugeschaltet).

Freundliche Grüsse

Gian
Win 10 Pro 64bit 1909 Build 18363.657
iTrain 5.0.2-b200 Pro 64bit
Bellsoft Liberica JRE version 13.0.2 x64
Stärz ZS2 (DCC Fahren, Melden/Schalten mit SX-BUS)
ROCO WlanMaus (am SX-BUS)
Google Chrome 80.0.3987.116 (64-Bit)
WebSite
(rev. 21.02.2020)

Antworten