Stärz Dreh-Handregler DHR-PIC und Stellpult SPF-PIC

Richtigen Spielspaß gibt es doch nur in Verbindung mit einem Handregler :-) Dieses Eingabegerät zum Fahren und Schalten, aber auch teils Anzeige von Betriebszuständen, gehört (fast) zu jeder Anlage.
Antworten
Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 342
Registriert: 13. Dezember 2011, 12:19

Stärz Dreh-Handregler DHR-PIC und Stellpult SPF-PIC

Beitrag von GianB » 21. Januar 2012, 18:43

Der Stärz-Dreh-Handregler DHR-PIC und das Stellpult SPF-PIC sind mit der aktuellen Firmware Version 2 nun auch voll kompatibel mit der MTTM-FCC Zentrale. Sie unterstützen nun die Fahrformate SX1, SX2, DCC und Motorola. Auch ältere Regler lassen sich problemlos durch Austausch des PICs upgraden.

Ich nutze je ein Dreh-Handregler (am SX0-BUS) und ein Stellpult (am SX1-BUS) für den H0-Anlagenteil, fest montiert neben der PC-Tastatur, um schnell einzelne Weichen zu schalten oder Loks von Hand zu steuern. Dank der geraden Unterseite lassen sich diese Regler sehr gut mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

Auf dem Bild sieht man die beiden Handregler links neben der Tastatur. Links neben den beiden Bildschirmen die für den H0m-Anlagenteil zuständige ZS2-Zentrale, rechts auf dem PC-Gehäuse (Shuttle xpc) die für den H0-Anlagenteil zuständige ZS2-Zentrale. Da die H0m-Zentrale sehr gut platziert ist, brauche ich für diese keine separaten Handregler. Über der H0m-Zentrale sieht man noch 4 Leistungsanzeigen zu 4 Stärz Boostern, wie sie auch in Zentralen selber eingebaut sind.

Bild

Freundliche Grüsse

Gian

NB: Die beiden Fernbedienungen (vor der Zentrale und vior dem Bildschirm liegend) haben nichts mit der MOBA zu tun, sie dienen mir für meine musikalische Unterhaltung im MOBA-Raum ;).
Win 10 Pro 64bit 1909 Build 18363.657
iTrain 5.0.2-b200 Pro 64bit
Bellsoft Liberica JRE version 13.0.2 x64
Stärz ZS2 (DCC Fahren, Melden/Schalten mit SX-BUS)
ROCO WlanMaus (am SX-BUS)
Google Chrome 80.0.3987.116 (64-Bit)
WebSite
(rev. 21.02.2020)

Antworten