Umfrage zu Handreglernutzung

Richtigen Spielspaß gibt es doch nur in Verbindung mit einem Handregler :-) Dieses Eingabegerät zum Fahren und Schalten, aber auch teils Anzeige von Betriebszuständen, gehört (fast) zu jeder Anlage.

Welche Art von Handregelung kommt bei der MOBA zum Einsatz ?

Umfrage endete am 5. Februar 2014, 18:21

1) überhaupt keine Handregelung
2
5%
2) kabelgebundene Handregelung
23
62%
3) funkgestützte Handregelung
5
14%
4) Handsteuerung über iPhone usw. mittels App
3
8%
5) Handsteuerung über Android mittels App
4
11%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

Benutzeravatar
schnorpser
Administrator
Beiträge: 210
Registriert: 12. Dezember 2011, 11:43
Wohnort: Radeberg
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von schnorpser »

<MODERATION>
Thema Smartphone und Karten/Navigation hier weitergeführt:
viewtopic.php?f=20&t=155
</MODERATION>
Admin Forum MEC Arnsdorf
Selbstbauelektronik für SX: http://www.norbert-martsch.de
Hardware: CC2000 (mit/ohne Update-Chip), FCC, RMX, MC2004, versch. Interfaces & Decoder sowie Encoder, Selbstbauelektronik, vorrangig D&H Lokdecoder, Software: TC, RocRail, MoBa in H0 und N

Hindahl, Eckhard
Beiträge: 4
Registriert: 22. Dezember 2011, 18:30

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von Hindahl, Eckhard »

Hallo Norbert, erst einmal an Euch ein gutes neues Jahr 2014 und der Wunsch von mir, weiterhin auf dem Sektor
Selektrix aktiv zu sein. Jetzt aber zur Umfrage: Ich werde demnächst die Steuerungssoftware ModellStw 8.0
von Ronald Helder zum Steuern einsetzen. Ob ich dann noch Handregler einsetzen werde, weiß ich noch nicht,
weil mir die Erfahrungen fehlen. Ansonsten habe ich auch mehrere Handregler in meinem Besitz, u.a. das Control-Handy von Trix, aber auch den kleinen Handregler von Trix (über ebay erworben zu einem fairen Preis).
Diese Handregler sind allesamt mit Zuleitungen versehen. Aus diesem Grunde habe ich in meiner Anlage an vielen
Stellen die Möglichkeit geschaffen, die Handregler mit der Busleitung zu verbinden. Gerade beim Aufbauen sind
dieses enorme Vorteile, um etwas ausprobieren zu können. Es bleibt dabei: an einen Handregler ohne Zuleitung
besteht in meinem speziellen Fall kein Interesse. Für heute Gruss aus Bissendorf von Eckhard Hindahl

hajo
Beiträge: 122
Registriert: 13. Dezember 2011, 10:08

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von hajo »

Hallo Rainer,

es gibt doch für fast alle Varianten von Steuersoftware für die MoBa die Möglichkeit kabellose Handregler einzubinden. Wie die technische Lösung dann erfolgt, wird von den Herstellern, aber auch von den Programmierern "freier" Software vorgegeben.
Für kabellose Handregler (egal was als Hardware dann sich dahinter verbirgt) gibt es für die Anbindung folgende Systeme:
- per Infrarot (hier teilweise sogar mit Sprachkommando-Ausgabe)
- per Funk
- per WLAN
- per Bluetooth

Und was oder in welcher Größe dann auf Smartphone oder Tablet dargestellt werden muss/gewünscht ist, muss einfach jeder für sich unterscheiden. Als übertrieben ist aus meiner Sicht, ein kpl. Gleisbild darstellen zu wollen - um es klar zu definieren - es ist und bleibt ein Handregler.
Mit fast allen Anwendungen, die ich aus der Praxis kenne, sind möglich
- Fahren
- Zusatzfunktionen zu nutzen
- Zugriff auf die Lokdatenbank
- Schalten
- Meldungen auswerten
(und über Umwege manchmal auch zu programmieren)

Im Anhang habe ich für die bessere bildliche Information ein Beispiel dargestellt

gruß
hajo
Dateianhänge
Android Smartphone als Handregler.pdf
(564.59 KiB) 341-mal heruntergeladen
Digitaler Modellbahnbetrieb unter SX- und RMX (Mehrformatsysteme SX, SX2, DCC)
Zentralen: RMX & RMX-PC-Zentrale, FCC, Trix CC2000
Hardware: Rautenhaus/MDVR, MTTM/D&H, Uwe Magnus - Module, SX-DIY-Projekte
Spur N (1zu160)

NBlau
Beiträge: 87
Registriert: 13. Dezember 2011, 16:20
Wohnort: Umgebung Cottbus

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von NBlau »

Hallo Hajo,

danke für die Infos speziell zu ST-Train. Das finde ich auch im Bezug auf meine Entscheidung zugunsten der FCC
sehr interessant.


Gruß

Rainer
Testanlage: 2,5 m x 1,20 m
Spur N
Zentrale: RMX 950
SX-Bausteine: Stärz, N. Martsch, MTTM und MDVR
Software: TC 8.0 Gold und iTrain 3.0.1
MOBA-PC: Laptop Windows 7 Pro 64Bit, stationärer Moba-PC mit WIN XP
Handregler: ASUS Tablet mit TC-Smarthand-Steuerung

hajo
Beiträge: 122
Registriert: 13. Dezember 2011, 10:08

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von hajo »

Hallo Rainer,

da du ja auch unter TC die "mobile Smarthand" nutzt, hast du ja einen Vergleich mit dem von Freiwald angebotenem System.
Wie sind denn deine Erkenntnisse zu Smarthand mit der normalen und mit der Extended Version ?

grüße
hajo
Digitaler Modellbahnbetrieb unter SX- und RMX (Mehrformatsysteme SX, SX2, DCC)
Zentralen: RMX & RMX-PC-Zentrale, FCC, Trix CC2000
Hardware: Rautenhaus/MDVR, MTTM/D&H, Uwe Magnus - Module, SX-DIY-Projekte
Spur N (1zu160)

NBlau
Beiträge: 87
Registriert: 13. Dezember 2011, 16:20
Wohnort: Umgebung Cottbus

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von NBlau »

Hallo Hajo,
da du ja auch unter TC die "mobile Smarthand" nutzt,
Das kam bisher auf meinem ASUS-Tablet zum Einsatz. Auf einem Handy allerdings noch nicht.
Meinst Du mit Extended Version, die Einstellungen lt. Handbuch

http://freiwald.com/software/HandbuchSmartHand.pdf

ab Seite 63 ?


Schöne Grüße

Rainer
Testanlage: 2,5 m x 1,20 m
Spur N
Zentrale: RMX 950
SX-Bausteine: Stärz, N. Martsch, MTTM und MDVR
Software: TC 8.0 Gold und iTrain 3.0.1
MOBA-PC: Laptop Windows 7 Pro 64Bit, stationärer Moba-PC mit WIN XP
Handregler: ASUS Tablet mit TC-Smarthand-Steuerung

hajo
Beiträge: 122
Registriert: 13. Dezember 2011, 10:08

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von hajo »

Hallo Rainer,

JA - diese Variante meinte ich

gruß
hajo
Digitaler Modellbahnbetrieb unter SX- und RMX (Mehrformatsysteme SX, SX2, DCC)
Zentralen: RMX & RMX-PC-Zentrale, FCC, Trix CC2000
Hardware: Rautenhaus/MDVR, MTTM/D&H, Uwe Magnus - Module, SX-DIY-Projekte
Spur N (1zu160)

NBlau
Beiträge: 87
Registriert: 13. Dezember 2011, 16:20
Wohnort: Umgebung Cottbus

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von NBlau »

Hallo Hajo,

bisher habe ich mich nur mit der normalen Version beschäftigt. Und das ist eine schöne Sache.

Für alles andere war bisher kaum Zeit. Werde mir das aber demnächst mal näher anschauen.


Schönen Sonntag !


Rainer
Testanlage: 2,5 m x 1,20 m
Spur N
Zentrale: RMX 950
SX-Bausteine: Stärz, N. Martsch, MTTM und MDVR
Software: TC 8.0 Gold und iTrain 3.0.1
MOBA-PC: Laptop Windows 7 Pro 64Bit, stationärer Moba-PC mit WIN XP
Handregler: ASUS Tablet mit TC-Smarthand-Steuerung

NBlau
Beiträge: 87
Registriert: 13. Dezember 2011, 16:20
Wohnort: Umgebung Cottbus

Re: Umfrage zu Handreglernutzung

Beitrag von NBlau »

Hallo,

danke für die zahlreiche Teilnahme an der Umfrage !!! :)
Das Ganze ist doch sehr aufschlussreich.




Gruß

Rainer
Testanlage: 2,5 m x 1,20 m
Spur N
Zentrale: RMX 950
SX-Bausteine: Stärz, N. Martsch, MTTM und MDVR
Software: TC 8.0 Gold und iTrain 3.0.1
MOBA-PC: Laptop Windows 7 Pro 64Bit, stationärer Moba-PC mit WIN XP
Handregler: ASUS Tablet mit TC-Smarthand-Steuerung

Antworten